Innovativ und emissionsarm

Die nächste Generation der Pelletsheizung: Der BioWIN 2 von Windhager überzeugt durch seine schadstoffarme und ökonomische Verbrennung sowie durch einen äußerst geringen Platzbedarf. Bild: Windhager Zentralheizung GmbH, Meitingen

Weiterentwickelter BioWIN 2 von Windhager

Der erfolgreiche Pelletskessel BioWIN von Windhager geht in die nächste Generation. Das Nachfolgemodell BioWIN 2 überzeugt durch eine verbesserte Brennertechnologie, einfache Bedienung und eine noch kompaktere Bauweise. Wie sein Vorgänger zeichnet sich auch der BioWIN 2 durch hohen Komfort und eine Vielzahl von Vollautomatiken aus. Dazu zählen beispielsweise die automatische Entaschung und Heizflächenreinigung sowie lange Betreuungsintervalle.

Die innovativen Reinigungsmechanismen des Kessels sorgen dafür, dass sich der Betreuungsaufwand für die Betreiber in Grenzen hält. Dank der besonders sauberen und effizienten Verbrennung entsteht sehr wenig Asche. Sie gelangt bei der Exklusiv-Ausführung in eine extra große, fahrbare Aschebox und muss nur etwa einmal pro Jahr entsorgt werden. Ascherückstände im Brenner werden durch einen gegenläufig arbeitenden Schieberost entfernt. Dadurch wird nicht nur die Betriebssicherheit erhöht, sondern auch der Kessel unempfindlich gegenüber schwankenden Pelletsqualitäten. Der BioWIN 2 kann daher als erster Pelletskessel mit einem Wartungsintervall von nur zwei Jahren (bzw. spätestens nach 16 Tonnen Pelletsverbrauch) punkten.

Bei der Entwicklung der Brennertechnologie wurde auf einen äußerst emissionsarmen Betrieb des BioWIN 2 Wert gelegt. Der neuartige Edelstahlbrenner mit „LowDust-Technologie“ unterschreitet selbst die strengen Grenzwerte der BImSchV Stufe 2 für Staub. In der Praxis bestätigen umfangreiche Tests von unabhängigen Prüfanstalten die Ergebnisse.

Weitere Maßstäbe setzt der BioWIN 2 mit seinen äußerst kompakten Abmessungen. Einschließlich der Mindestabstände von links und rechts von jeweils drei Zentimetern benötigt er lediglich eine Aufstellfläche von 1,5 m². Damit bietet er die kompakteste Pelletslösung seiner Klasse, die sich auch für beengte Platzverhältnisse und sogar zur Aufstellung in Nischen eignet. Besonders einfach gestaltet sich auch die Anlieferung des BioWIN 2: Dank der Zweiteilung des Kessels lässt er sich auch durch Normtüren einfach einbringen und in kurzer Zeit installieren.

www.windhager.com

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More

Privacy & Cookies Policy