Windhager macht LogWIN noch komfortabler

Noch bequemer wird der Betrieb des LogWIN durch seine vollautomatische Zündung. Bild: Windhager Zentralheizung

Das Umweltbewusstsein vieler Menschen hat sich aufgrund von Klimaerwärmung und -katastrophen in den letzten Jahren stark gewandelt.

Das schlägt sich auch auf Wünsche an die eigene Wärmeversorgung nieder. Doch neben der Klimaverträglichkeit soll ein entsprechendes Heizsystem auch möglichst komfortabel und kostengünstig betrieben werden. In diesem Zusammenhang entwickelte Windhager für den Scheitholz-Vergaserkessel LogWIN ein zusätzliches technisches Detail, das das Heizen mit Holz nahezu so bequem macht wie den Betrieb einer Gasheizung: Ab Mitte 2012 wird der LogWIN mit einer vollautomatischen Zündung erhältlich sein.

Eine zündende Idee:

Praktisch bedeutet das: Holz einlegen, Türen zu – und die wohlige Wärme genießen. Das Einlegen von Anheizmaterial und dessen händisches Anzünden werden überflüssig. Lediglich für eine ausreichende Beschickung mit Scheitholz muss der Betreiber noch sorgen. Dabei ist das Funktionsprinzip der selbstständigen Zündung nachvollziehbar einfach. Immer dann, wenn von einem Heizkörper oder dem Warmwasserbereiter Wärme angefordert wird, schaltet der LogWIN in den Betriebsmodus. Zusätzlich lassen sich zuvor Sperrzeiten programmieren: So wird die Wärme nur dann zur Verfügung gestellt, wenn sie auch gebraucht wird. Als besonders vorteilhaft gestaltet sich das automatische Zünden des Kessels bei der Kombination mit Solar und Pufferspeicher. Erst wenn der Solarkollektor keine Wärme mehr liefern kann, schaltet sich der zweite Wärmeerzeuger ein. Auf diese Weise wird sparsames Heizen bequem möglich.

Weiterhin bringt der Scheitholz-Vergaserkessel des österreichischen Herstellers alle bewährten Vorzüge mit sich: Der spezielle Edelstahlfüllraum mit fünfjähriger Materialgarantie ist eine besonders robuste und langlebige Komponente des Kessels. Die gute Wärmedämmung sorgt hier für einen hohen Wirkungsgrad. Befeuert wird er mit Scheitholz bis zu 50 cm Länge, naturbelassenem Restholz oder Holzbriketts. Die insgesamt fünf Leistungsgrößen von 18 bis 50 kW ge-währleisten den individuellen Einsatz des LogWIN – inklusive fünfjähriger Vollgarantie.

Weitere Informationen zu Holzvergaserkesseln oder anderen Produkten aus dem Hause Windhager sind unter www.windhager.com zu finden.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More

Privacy & Cookies Policy