Gewusst wie: Montagevideos zeigen Installation der Sanha-Box

Wenige Handgriffe bis zur fertig installierten Sanha-Box: Zwei Videos zeigen, wie es geht. Abbildung: Sanha GmbH & Co. KG, Essen

In zwei aktuellen Montagevideos zeigt Sanha, wie schnell und einfach eine vorkonfektionierte Sanha-Box im Trockenbau zu installieren ist. Als Beispiele werden die Vorbereitung für einen Spültisch und für eine Bade- bzw. Duscharmatur dargestellt.

Rasche und sichere Montage – das spricht eindeutig für die Nutzung der verschiedenen Sanha-Boxen. Zudem werden mit ihnen die Montagemaße eingehalten und alle Normen erfüllt. Über das „Wie“ bei der Umsetzung können sich Fachhandwerker sowie Planer und Bauträger in den gut zweiminütigen Sanha-Montagevideos informieren.

Die Schritte für einen Spültisch in Kürze:

• Höhe im Ständerwerk einzeichnen
• Sanha-Box festschrauben
• Traverse auf der richtigen Höhe festschrauben
• Befestigungen in die Traverse setzen
• Hygienestopfen auf Rohrenden drücken
• Spritzwasser-Schutzhülsen sowie Abdruckstopfen einsetzen

Als weiteres Plus gilt: Der Einsatz des bleifreien Werkstoffs Siliziumbronze für die Rohrleitungen schließt das Risiko für eine Haftung aus. Das Essener Unternehmen stellt die vorgefertigten Elemente sowohl für Trocken- als auch für Mauerbau zur Verfügung.
Die Sanha-Videos stehen auf der Sanha-Website (https://www.sanha.com/de/technik-service/videos/) sowie auf Youtube und http://oxomi.com/ zur Verfügung.

SANHA GmbH & Co. KG
Im Teelbruch 80
45219 Essen
Telefon: +49 (0) 20 54 / 9 25-0
Fax: +49 (0) 20 54 / 9 25 – 250 (national)
Fax: +49 (0) 20 54 / 9 25 – 260 (international)
E-Mail: info@sanha.com
Internet: www.sanha.com

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More

Privacy & Cookies Policy