Trends und Technologien auf dem ersten Intersolar Innovation Day

Pforzheim, 9. Juli 2020 – Der Austausch zu energiewirtschaftlichen Themen sowie die Vernetzung der Branchenakteure stehen auch 2020 für die weltweite Innovationsplattform The smarter E im Fokus – nun verstärkt im Rahmen digitaler Formate: Am 15. und 16. Juli 2020 findet der erste Intersolar Innovation Day statt, ein zweitägiges Online Event für alle Innovations- und Solarenthusiasten. Die neuesten Technologien der globalen Solarindustrie, hochkarätige Speaker, Produktpräsentationen und Networking-Möglichkeiten mit Unternehmensvertretern und Solarexperten erwarten die Teilnehmer des ersten Intersolar Innovation Day 2020.

Neben zahlreichen Trends bei Solarzellen, Modulen und Systemen stehen solare Wechselrichter im Fokus des ersten Intersolar Innovation Day. Rund 30 namhafte Intersolar Aussteller zeigen das breite Spektrum der Branche: Sie präsentieren ihre innovativen Produkte sowie Lösungen für die Integration erneuerbarer Energien einem internationalen Publikum sowie den Besuchern an ihren virtuellen Ständen im Expo-Bereich der Veranstaltung.

Eröffnet wird der erste Tag des Online Events mit der Keynote “Innovating the Solar Decade” von Michael Schmela, Executive Advisor, Head of Market Intelligence und Member of the Leadership Team von SolarPower Europe. Den zweiten Tag eröffnet David Wedepohl, Managing Director International Affairs des Bundesverbandes Solarwirtschaft (BSW-Solar), mit der Keynote “The Smart Combination of System Solutions”. An die Keynotes schließen sich an beiden Tagen in jeweils zwei parallelen Sessions die Präsentationen der teilnehmenden Firmen sowie ein interaktiver „Business Lunch Expert Talk“ an.

Weitere Informationen und die kostenlose Anmeldung finden alle Interessierten auf der The smarter E Website. Der Intersolar Innovation Day findet in englischer Sprache statt.

Folgende Firmen sind Teil des ersten Intersolar Innovation Day

BayWa r.e. renewable energy GmbH
Canadian Solar EMEA GmbH
Delta Electronics (Netherlands) B.V.
FIMER S.p.A.
First Solar GmbH
Huawei Technologies Co., Ltd.
IBC Solar AG
Ingeteam Power Technology, S.A.
Jiangsu GoodWe Power Supply Technology Co., Ltd.
Krannich Group GmbH
Maitian Energy Co., Ltd. Wuxi Branch (FoxESS)
Mounting Systems GmbH
Ningbo Ginlong Technologies Co., Ltd (Solis)
Risen Energy Co., Ltd.
Shenzhen Growatt New Energy Technology Co., Ltd.
Shenzhen Kstar Science & Technology Co., Ltd
SMA Solar Technology AG
Sungrow Power Supply Co., Ltd.
Sunrise Energy Co., Ltd
TBEA Xinjiang Sunoasis Co., Ltd.
Trina Solar Co., Ltd.
Wuxi Suntech Power Co., Ltd

Bildquelle: © Solar Promotion GmbH

Die Intersolar Europe sowie die Parallelmessen ees Europe, Power2Drive Europe und EM-Power Europe finden vom 9. bis 11. Juni 2021 im Rahmen der Innovationsplattform The smarter E Europe auf der Messe München statt.

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter:
www.intersolar.de
www.TheSmarterE.de

Intersolar Europe

Die Intersolar Europe ist die weltweit führende Fachmesse für die Solarwirtschaft und findet jährlich auf der Messe München statt. Um den solaren Anteil an der Energieversorgung zu erhöhen, verbindet sie Menschen und Unternehmen aus aller Welt – ganz nach dem Motto: “Connecting solar business”.

Die Intersolar Europe konzentriert sich auf die Bereiche Photovoltaik, Solarthermie, Solarkraftwerke sowie Netzinfrastruktur und Lösungen für die Integration Erneuerbarer Energien. Seit ihrer Gründung hat sie sich bei Herstellern, Zulieferern, Großhändlern und Dienstleistern als wichtigster Branchentreff der Solarwirtschaft etabliert. Mit der begleitenden Konferenz werden ausgewählte Themen der Messe vertieft und vor allem internationale Märkte, Großkraftwerke, Finanzierung und zukunftsweisende Technologien beleuchtet.

Mit fast 30 Jahren Erfahrung bringt die Intersolar wie keine andere Veranstaltung die internationalen Akteure der Solarwirtschaft aus den einflussreichsten Märkten zusammen. Die Intersolar Messen und Konferenzen finden in München, San Francisco, Mumbai, Bangalore, Mexiko City, São Paulo und Dubai statt. Diese internationalen Veranstaltungen werden durch die Intersolar Summits ergänzt, die weltweit in den neuen und wachsenden Solarmärkten stattfinden.

Im Jahr 2021 findet parallel zur Intersolar Europe die ees Europe, Europas größte und internationalste Fachmesse für Batterien und Energiespeichersysteme, statt. Ergänzt werden die beiden Messen außerdem durch die Power2Drive Europe und EM-Power Europe: Die Power2Drive Europe widmet sich als internationale Fachmesse den Themen Ladeinfrastruktur und Elektromobilität. Die EM-Power Europe ist die internationale Fachmesse für Energiemanagement und vernetzte Energielösungen. Alle vier Messen finden auf The smarter E Europe statt – der Innovationsplattform für die neue Energiewelt.

Weitere Informationen über die Intersolar Europe finden Sie unter: www.intersolar.de

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More

Privacy & Cookies Policy