Camina & Schmid: Tiefster Kamineinsatz und Designobjekt – der Ekko U 60(90)51 h Kristall

Designobjekt für große Räume: Der Ekko U 60(90)51 h Kristall aus dem Hause Camina & Schmid bietet behagliche Wärme mit dreiseitigem Feuerblick. Bild: Camina & Schmid Feuerdesign und Technik GmbH & Co. KG, Bissendorf

Mit dem Ekko U 60(90)51 h Kristall bietet Camina & Schmid ihren bisher tiefsten Kamineinsatz – die Seitenteiltiefe beträgt 90 cm Tiefe. Hierbei verbindet das Unternehmen nicht nur absolute Funktionsvielfalt mit einem edlen Design, sondern legt mit einer Nennwärmeleistung von 14 kW auch großen Wert auf die Umwelt.

Durch die gleichmäßige Sekundärluftzufuhr entsteht auch bei niedrigem Holzverbrauch eine klare Feuersicht. Die Umlenkplatten-Ebenen lassen ein ruhiges und schönes Flammenbild entstehen, das auf einer Fläche von über einem Quadratmeter von nahezu jeder Seite im Raum betrachtet werden kann. Ein weiteres Highlight bietet die Türfront des Kamineinsatzes. Sie ist eingefasst in einem stabilen, geschlossenen und hochschiebbaren Türrahmen. Die darauf montierten Türflügel können zur Reinigung bequem entriegelt und einzeln geöffnet werden. Bei der Innenauskleidung wird der Kamineinsatz in zwei Farbvarianten angeboten. Standardmäßig wird dieser in der Farbe „Premium-Weiß“ ausgestattet. Die zweite Variante besteht aus einem edlen Anthrazit.

Die technischen Daten des Modells:
• Nennwärmeleistung: 14 kW
• Wirkungsgrad: > 80%
• Dämmstärke (bei nicht zu schützender Wand) (bezogen auf SILCA® 250KM): 60 mm
• Verbrennungsluftstutzen: Ø 150 mm
• empfohlene Scheitholzlänge: 33 cm
• Gewicht: 370 kg
• Wärmeabgabe:
über die Sichtscheibe 40%,
konvektive Leistung 60%

Weitere Informationen zu den Kamineinsätzen sind auf der Webseite www.camina-schmid.de zu finden.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More

Privacy & Cookies Policy