HFK als eine der besten Anwaltskanzleien 2020 im Privaten Bau- und Architektenrecht ausgezeichnet

Die Kanzlei der HFK – Rechtsanwälte bietet ganzheitliche Rechtsberatung und Baubetreuung bundesweit aus sechs Standorten in Deutschland. Bilder: HFK Rechtsanwälte PartGmbB, München/Frankfurt

HFK wird in der Ausgabe 06/2020 des Wirtschaftsmagazins Capital als eine der deutschlandweit führenden Rechtsanwaltskanzleien im Privaten Baurecht ausgezeichnet. Basis der  im Jahr 1974 durch Prof. Wolfgang Heiermann, Prof. Horst Franke und Bernd Knipp wurde das Fundament Auszeichnung bilden die Empfehlungen von über 4.000 Anwälten für den Fachbereich Privates Bau- und Architektenrecht. Die Befragung erfolgte durch die Capital-Redaktion und das Statistikportal Statista.

Die Kanzlei der HFK – Rechtsanwälte bietet umfassende Rechtsberatung für alle Fragen und Probleme rund um Bau- und Immobilienprojekte. Mit der Gründung zur baubegleitenden Rechtsberatung gelegt und die Kompetenz im Immobilien-, Vergabe- und Planungsrecht aufgebaut. Mittlerweile agiert das Expertenteam deutschlandweit aus den Standorten Frankfurt, Berlin, München, Hamburg, Düsseldorf und Stuttgart.

Die Stärken der ausgezeichneten Kanzlei liegen in der persönlichen und direkten Betreuung der Mandanten sowie in den unterschiedlichen Fachkompetenzen der Rechtsanwälte. Fälle werden schnell, pragmatisch, effizient und transparent für den Mandanten gelöst. Die ganzheitliche Betreuung macht HFK immer wieder zum gefragten Partner bei schwierigen und größeren Projekten.

Weitere Informationen zur Dienstleistung der HFK Rechtsanwälte PartGmbB sind auf der Webseite www.hfk.de einzusehen.

 

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More

Privacy & Cookies Policy